SONOGRAPHIE

UNTERSUCHUNG MITTELS ULTRASCHALLWELLEN

Was ist Sonografie?

Sonographie dient der Untersuchung relevanter Strukturen in der Orthopädie. Es werden von einem Schallkopf Ultraschallwellen durch das zu untersuchende Gewebe geleitet. Diese werden von den zu untersuchenden Oberflächen zum Schallkopf reflektiert. Dadurch lassen sich Muskeln, Sehnen und Gelenke schmerzfrei und gefahrlos auf einem Bildschirm erkennen.

Durch die unterschiedliche Dichte der Strukturen lassen sich zum Beispiel Muskel-, Band- oder Sehnenverletzungen, Gelenkergüsse oder andere krankhafte Veränderungen an Gelenken und Knochen diagnostizieren.