Privatpraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie in Berlin




Willkommen Praxis Links

AKUPUNKTUR IN BERLIN MITTE UND PRENZLAUER BERG


Bei der Akupunktur werden Nadeln in bestimmte Akupunkturpunkte gestochen. Über den gesamten Körper verteilt gibt es 70 Akupunkturpunkte, von denen jeder einem bestimmten Organ oder einer besonderen Funktion zugeordnet werden kann. Durch das Nadeln dieser Stellen kann ein gestörter Energiefluß wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Je nach Punktauswahl hat die Nadelung eine psychisch harmonisierende, muskelentspannende Wirkung oder auch einen immunstimulierenden Effekt.

Dauer und Art der Behandlung
Jede Akupunktursitzung in unserer Praxis in Berlin Mitte dauert ca. 20 - 30 Minuten. Eine Behandlungsserie umfasst 6 - 15 Sitzungen. Zusätzlich werden häufig auch die chinesische Moxibution (Wärmetherapie) und Schröpfgläser (Caps) eingesetzt. Sonderformen sind die Ohrakupunktur oder die Laser-Akupunktur (z.B. die Medizinische Laser Therapie, abgekürzt MLT).

Herkunft & Geschichte
Die Akupunktur wurzelt in dem 4000 Jahre alten Erfahrungsschatz chinesischer Ärzte. Aus Aufzeichnungen die um 1600 v.Chr. zu datieren sind, weiß man, dass zugespitzte Bambus- und Bronzenadeln zur Behandlung verwendet wurden. Die erste schriftliche Spur ist der "Innere Klassiker des Gelben Fürsten“, eine Anleitung zur Chinesischen Medizin, ca. 300 v. Chr., welches die Weisheiten dieser Heilkunst dokumentiert. Heute bereichert die Akupunktur, über alle kulturellen Grenzen hinweg, die Therapiemöglichkeiten auch der "westlichen Medizin".

Vorteile der Akupunktur
Die Akupunktur ist bei sachgemäßer Anwendung praktisch nebenwirkungsfrei. Eine besonders schmerzfreie und schonende Therapie ermöglichen speziell geschliffene, sterile Akupunktur-Einmalnadeln. Die Übertragung von Krankheiten ist hierdurch ausgeschlossen. Erkundigen Sie sich über die Vorteile von Akupunktur gerne in unserer Praxis in Berlin Mitte.

Was können Sie selbst zum Erfolg beitragen?
Achten Sie darauf, dass Sie bei der Behandlung entspannt liegen oder sitzen. Lenken Sie sich während der Behandlung nicht ab. Konzentrieren Sie sich auf das typische „De Qi“-Gefühl der Akupunktur (Wärme und leichter Druck). Vielleicht gelingt es Ihnen, den durch die Akupunktur angeregten Energiefluss in Ihrem Körper zu spüren. Auch wenn Sie nach einer Behandlung plötzlich und unerwartet beschwerdefrei sein sollten - schonen Sie sich noch unbedingt. Vermeiden Sie, Ihre Beschwerden zu provozieren. Während und nach einer Akupunkturbehandlung heilt Ihr Körber: gönnen Sie Ihm hierfür Zeit und Ruhe!

Behandlungskosten und Erstattung
Die Abrechnung einer Akupunkturbehandlung über Krankenschein ist nicht möglich. Viele gesetzliche Kassen gewähren jedoch einen Kostenzuschuss, bzw. übernehmen die Behandlungskosten im Rahmen von Modellprojekten. Die privaten Krankenversicherungen übernehmen die Therapiekosten meistens ganz, ansonsten zumindest anteilig.

Akupunkturausbildung
Mindestausbildung von 140 Stunden (A-Diplom). Vollausbildung bei 350 Stunden (B-Diplom), welches vom erfahrenden Akupunktur-Arzt jederzeit vorgelegt werden kann!




PRIVATPRAXIS FüR ORTHOPÄDIE UND
UNFALLCHIRURGIE PATRICK SCHOENE


Telefon:030 - 622 0 333 4      Hinweis
Fax:030 - 622 0 333 5
E-Mail:praxis@orthopaede-berlin.de

Strelitzer Straße 9
10115 Berlin - Mitte

Termine
Sprechzeiten
Anfahrt
Invalidenstraße 7
10115 Berlin - Mitte

Termine
Sprechzeiten
Anfahrt

Impressum Rechtliche Hinweise